Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

9. Oktober 2009
von missfits
4 Kommentare

Spaghetti in vollem Blubber

Was aussieht wie der Vorhof zur Hölle, sind haushaltsübliche Spaghetti in einem haushaltsüblichen Spaghettitopf… in gesalzenem Wasser mit Olivenöl und natürlich unter vollem Blubber. Ich muss feststellen, dass es gar nicht so leicht ist, ein Actionfoto von Nudeln anzufertigen. ­čÖé

16. Juni 2009
von Dauni
2 Kommentare

Kapernäpfel

Jeder von uns kennt sicherlich Kapern. Diese kleine grünen Dinger, ohne die Königsberger Klopse eigentlich undenkbar sind, die aber nicht nur dort Verwendung finden, sondern auch in vielen anderen leckeren Gerichten. Mit den Kapernäpfel ging es mir wie mit den … Weiterlesen

24. November 2008
von Sister
3 Kommentare

Pure Fleischeslust

Ungeborene Königsberger Klopse sehen dann wohl so aus, denn bei mir gehören jedenfalls noch die Zwiebelwürfel daran. Dazu Großmutters Tipp: Wer – genau wie bei Bouletten (Frikadellen, Bratklopsen, Fleischpflanzerl) – nicht mag, daß beim Garen, unabhängig ob Braten oder Kochen, … Weiterlesen

4. November 2008
von SV
Keine Kommentare

Sonnenblumenkerne

Sonnenblumenkerne sind für viele ja eine gesunde Knabberei. Die Samen aus der Sonnenblume sind sehr reich an ungesättigten Fettsäuren, essentiellen Aminosäuren, Vitaminen und Mineralstoffen. Sonnenblumenkerne sind somit tatsächlich ein gesundes Nahrungsmittel. Dabei bestehen Sonnenblumenkerne bis zu 60% aus Fett und … Weiterlesen

30. Oktober 2008
von Dauni
2 Kommentare

Parmesankäse

Ich liefere noch schnell den Parmesankäse, echten Parmigiano-Reggiano, für das Fenchel-Rindfleisch-Gericht nach.┬á Am besten schmeckt er frisch gerieben. Diese merkwürdige Zeugs, das in Dosen zu kaufen ist, kann sich mit diesem Käse nicht messen.   Parmesan schmeckt nicht nur zu … Weiterlesen

28. Oktober 2008
von erinhagl
Keine Kommentare

Erdnüsse – Legales Doping

Also, ich habe die Erdnüsse nicht versehentlich in die Gemüseabteilung zugeordnet. Laut Wikipedia gehören sie zu den Hülsenfrüchten, genauso wie z.B. Erdbeeren kein Obst sind, sondern eigentlich Nüsse und Pilze kein Gemüse, sondern eine ganz eigene Familie darstellen. Was schon … Weiterlesen

17. Oktober 2008
von SV
Keine Kommentare

1 TL gekörnte Instant-Brühe

Instant-Brühe kann man sich ja kaum aus der Küche wegdenken. Keine Suppe und Soße, kein Eintopf ohne Einsatz von Instant-Brühe. Es gibt Instant-Brühe in Geschmacksrichtung Huhn, Rind oder Gemüse. Zeitgemäß gibt es Instant-Brühe noch in Bio und ohne Geschmacksverstärker. Instant-Brühe … Weiterlesen

17. September 2008
von erinhagl
Keine Kommentare

Butternut trifft Wok…

… die „Butternuss“ ist ein (Tadaaahh) Kürbis !? Sieht einer Birne ähnlich, hat ziemlich viel Fruchtfleisch, aber wenig Kerne, ist intensiv orange und ziemlich lange haltbar, man kann ihn getrost ein ganzes Jahr liegen lassen. Dann ist er allerdings etwas … Weiterlesen

9. August 2008
von reizzwecke
1 Kommentar

Piment

┬áPiment wird in der deftigen Küche mit guter Hausmannskost meist mit Gewürznelken, Wacholder und Lorbeer verwendet. Man findet schon auf einigen lebensmittelfotos.com-Seiten feine Beiträge über diese Gewürze.

9. August 2008
von reizzwecke
Keine Kommentare

Lorbeer, Lorbeerlaub, Lorbeerblätter

Die Zeiten, in denen sich mit Lorbeer als Kranz die Rübe geschmückt wurde, sind mit den alten Römern dahingegangen. Und auch der große, fette Lorbeerkranz aus echten Blättern und mit Schleifen verziert als Zeichen des Sieges bei Sportveranstaltungen sind wohl … Weiterlesen

27. Juli 2008
von reizzwecke
5 Kommentare

Geflügelfleisch indisch, mit Curry und Ananas

Rezept für zwei Personen: 2 Hand voll Geflügelfleisch (Putenbrust, Hähnchenbrust) 1 Zwiebel, Knoblauch nach Bedarf oder Geschmack – man kanns auch weg lassen etwas Butter, etwas Mehl Milch Ananas aus der Dose oder frisch, in Stücken Currypulver (viel), Ingwerpulver, Chilipulver, … Weiterlesen

4. Mai 2008
von SV
Keine Kommentare

Schinkenwürfel

Es heißt, das Geheimnis eines gut gehenden Restaurants beruhe oft darauf, daß der Koch in der Küche immer ein Pfännchen Speck und Zwiebeln auf dem Ofen am Brutscheln hält. Der ausgehende Duft hätte eine appetitanregende Wirkung auf die Gäste. Diese … Weiterlesen