Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Nach “Mahlzeit!” folgt “Feierabend!”

| 12 Kommentare

Lanu schließt mit dem heutigen Tage das Kollegenprojekt “Mahlzeit!“, das es sich ebenso wie Lebensmittelfotos.com zur Aufgabe gemacht hatte, den Kniepers dieser Welt einen Widerpart zu setzen. Lanu ist der Auffassung, dass es ihr mit Mahlzeit! nicht nachhaltig glücken wird und macht daher den Laden dicht. Konsequent, aber schade.

Auch hier bei Lebensmittelfotos.com war schon mal mehr Dampf dahinter. In letzter Zeit hat die Postingfrequenz doch arg gelitten, wobei ich mir da natürlich auch an die eigene Nase fassen muss. Andererseits ist es ein Ehrenamtlichenprojekt und diese Projekte können nur mit gebremstem Schaum gefahren werden. Insofern bin ich nicht unzufrieden und es ist für den Erfolg des Projektes auch nicht wichtig, dass jeden Tag Beitrag um Beitrag folgt. Die bisherigen Beiträge ziehen wie guter Tee langsam, aber aromatisch durch den Google-Bilderindex…

Übrigens melden sich Woche für Woche neue Interessenten an. Leider kann ich die meisten nicht als Autoren freischalten, weil sie sich gegen die telefonische Verifizierung sperren. Vielleicht haben sie Angst, ich könnte ihnen eine Waschmaschine andrehen, oder, es handelt sich tatsächlich um Leute, die wir hier beim besten Willen nicht wollen können. Dann ist es auch besser so.

Ebenso interessant finde ich, dass etliche der freigeschalteten Autorinnen und Autoren, nachdem sie die Ochsentour der  Verifizierung durchlaufen sind, dann keinen einzigen Beitrag posten. Lebensenergie verbraucht? Hier nochmal der Hinweis: Wem es zu aufwändig ist, eigenhändig die Bilder hoch zu laden und zu betexten, kann sie einfach an fotos@lebensmittelfotos.com mailen. Voraussetzung ist natürlich die Registrierung als Autor.

In diesem Sinne: Danke für das bisher Geleistete und weiter so. Ich mache den Laden jedenfalls nicht dicht! Ich würde mich freuen, wenn einige der bisher bei Mahlzeit Aktiven sich zur Mitarbeit bei LMF entschließen könnten.

Autor: Dieter Petereit

Dieter Petereit hat Lebensmittelfotos.com im Januar 2008 ins Leben gerufen. Es sollte eine Antwort auf die abmahnwütigen Profifotografen, insbesondere aus dem Kochbuch-Bereich sein und hat sich seither als Alternative etabliert. Bilder aus Lebensmittelfotos.com wurden und werden bereits für unzählige Speisekarten, Foodmagazine und Websites genutzt. Folgen Sie Dieter Petereit auch auf Google+ oder Twitter.

12 Kommentare

  1. Hallo Peter,

    ich habe ja auch lange nix gepostet… *schäm*. Aber ich sehe es ähnlich wie Du: Solch ein Projekt braucht auch zumindest seine Zeit um die Bilder in Tante Gu vorzuschieben.

    “Zeit” ist ein ganz wichtiger Faktor. Also: Weitermachen! Ich gelobe auch Besserung!

    LG
    Sylke

  2. Bei der Gelegenheit: Warum sind wir eigentlich nicht in Deiner Lebensmittelbilder-Roll?

  3. Naja, Dieter, ich hatte Euch da schon seit Monaten drin und hatte erst vorgestern mal die Rolle bereinigt. Ähmm, und da habe ich alle die rausgeschmissen, die so gar kein Interesse an meiner Seite gezeigt haben. Aber wie ich grad sehe, hat sich das ja mittlerweile geändert… :-)
    Kleinen Moment, wird gleich erledigt.

  4. Kleiner Nachtrag noch, verlinke doch bitte auf meine Essen-Kategorie und auch ohne www, also:
    http://putzlowitsch.de/themen/essen/

    Und nebenbei gefragt, warum finde ich hier eigentlich nicht die Hüttenhilfe mit ihren Foodbildern in der Rolle? Ich persönlich find die Bilder dort wirklich qualitativ sehr gut. Und immerhin seid ihr dort eine Empfehlung :-)

  5. Beides erledigt. Danke für den Hinweis.

  6. Melde mich gehorsamst zurück aus dem Urlaub, der etwas länger gedauert hat. Ab sofort starte ich wieder durch. :-) krame gerade in meinem Archiv.

  7. Welcome back. Warste segeln?

  8. … bin auch noch da! im Moment sind eher Blumen- und Steinfotos angesagt :-), aber nicht mehr lange … dann bin ich sicher auch mit Lebensmittelfotos wieder da …

    michael

  9. Holla, dein “Rundmail” hat wohl gefruchtet ;-)

  10. Worüber ich sehr froh bin. :)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.