Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Google-Bilderindex mag uns

| 13 Kommentare

Ein halbes Jahr nach dem Start dürfen wir schon ein bisschen stolz auf uns sein. Wie bereits ab und an berichtet, stehen wir mit verschiedenen Bildern in der Google-Bildersuche ziemlich gut da. Da es aber mit vertretbarem Aufwand nicht möglich ist, jeden möglichen Suchbegriff zu jedem möglichen Bild und den daraus resultierenden jeweiligen Listenplatz von Hand zu ermitteln, habe ich heute eine zusätzliche Statistiklösung installiert, die insbesondere die Referrer sehr ausführlich auswertet. Referrer sind die Seiten, von denen aus Besucher zu uns kommen.

Und ich muss schon sagen, dass ich durchaus überrascht war zu sehen, dass 99% aller Refferer mit http://images.google.de… beginnen. Die Googlebildersuche schickt uns demnach massenhaft Besucher. Wie würde Stromberg sagen? Läuft…

Die Besucherzahlen haben nach den anfänglichen 3.000 pro Tag mittlerweile nachgelassen und liegen jetzt im Schnitt bei 1.000 pro Tag. Dabei muss man aber berücksichtigen, dass zu Beginn der Kochbuch-Hype umging. Mittlerweile hat das Interesse an den Kniepers dieser Welt doch erheblich nachgelassen -bis zur nächsten Abmahnung. Und dann sind wir immer noch da!

1.000 Besucher pro Tag. Sicherlich ausbaufähig, aber zunächst auch völlig in Ordnung…

Autor: Dieter Petereit

Dieter Petereit hat Lebensmittelfotos.com im Januar 2008 ins Leben gerufen. Es sollte eine Antwort auf die abmahnwütigen Profifotografen, insbesondere aus dem Kochbuch-Bereich sein und hat sich seither als Alternative etabliert. Bilder aus Lebensmittelfotos.com wurden und werden bereits für unzählige Speisekarten, Foodmagazine und Websites genutzt. Folgen Sie Dieter Petereit auch auf Google+ oder Twitter.

13 Kommentare

  1. Ich denke, wir sollten uns da keinen großen Kopf drum machen. Der ermittelte Wert für die Besucher, die über images.google kommen, zeigt, dass das Ganze prinzipiell gut funktioniert.

    Spätestens bei der nächsten Geldgenerierungs-Welle bekommt die Angelegenheit wieder erhöhte Aufmerksamkeit, und dann wird wieder mehr verlinkt und die Zugriffszahlen steigen wieder. Sprunghaft.

    Ansonsten entwickelt es sich einfach.

    Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass ein paar mehr Rezepte zu den Fotos auch nicht schaden dürften …

  2. Kaum geschrieben, schon steigt die Besucherzahl wieder. Bis jetzt (20:30 Uhr) sind wir heute schon bei 2.255.

  3. @Boris: Rezepte? Immer rein damit ;-)

  4. Rezepte … ich selbst bin da eher der Falsche. Als weitestgehender Nicht-Koch und konsequenter Kochshow-Verweigerer.

  5. Ich schlag ja schon die Werbetrommel…

  6. Gratulation zu den schönen Besucherzahlen. Soviele sind es bei uns noch nicht ;)

  7. @alin: Kann ich gar nicht glauben. Ihr habt doch sicherlich schon deutlich mehr?!

  8. @peter: Im Bereich Foodbilder nicht. Bei den Rezepten sind es schon mehr, aber nicht bei den Bildern. Und die Bilder bei den Rezepten sind relativ klein, daher haben Sie kaum Relevanz in der Bildersuche.
    Aber es wird langsam. Wir haben neues Material für die Foodbilder und langsam aber sicher wird es demnächst nun mehr Inhalt geben.

  9. Es häng auch davon ab, welche Bilder im Index weit vorne, möglichst aus Seite 1 der Trefferliste sind.

    Brötchenbilder habe ich z.b. bereits länger auf der ersten Seite, danach wird aber wohl nich so häufig gesucht. Seit ein paar Tagen ist mein Tomatenbild (und auch eins von LMF :-) ganz weit vorn mit dabei, seitdem sind die Zugriffszahlen deutlich angestiegen. Google scheint in den letzten Tagen das Bilder-Ranking aktualisiert zu haben.

  10. Das passt auch zu meinen Beobachtungen. Momentan liegen wir sogar bei knapp über 4000 Besuchern am Tag.

  11. Auch mein Blog wird aktuell wie blöd vom Google-Bilderbot “heimgesucht”, was sich dann auch in den Referer-Verweisen zeigt.

    Btw. Ich liebe die Brötchensuche…

  12. Der Google Bilderindex ist ein wahrer Trafficbringer. Ich stand mal vor ein paar Jahren für Paris Hilton auf der ersten Seite in der Bilder Suche. Der Traffic war enorm.

  13. Ich komme gerade über die Google-Bildersuche und habe jetzt prompt ein Lesezeichen mehr. Tolle Seite!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.