Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Uploadbedingungen

17
views

Um die Verbreitung der Fotografien unter Lebensmittelfotos.com nicht zu erschweren und komplizierte lizenzrechtliche Fragestellungen zu vermeiden, dürfen ausschließlich Bilder nach dem Prinzip der Gemeinfreiheit hochgeladen werden. Alle Bilder werden also unter folgender Lizenz bereit gestellt:

Der Urheberrechtsinhaber dieser Datei hat ein unbeschränktes Nutzungsrecht ohne jegliche Bedingungen für jedermann eingeräumt. Dieses Nutzungsrecht gilt unabhängig von Ort und Zeit und ist unwiderruflich.

Das Nutzungsrecht wurde ausdrücklich oder – aufgrund einer noch weiter gehenden, im deutschen Sprachraum aber rechtlich nicht möglichen Übergabe in die „public domain“ oder der rechtlich ebenfalls nicht möglichen Deklarierung eigener Werke als „gemeinfrei“ – konkludent eingeräumt.

Die völlige Freigabe aller Verwertungsrechte mag dem einen oder anderen etwas drastisch vorkommen. Nach meiner Überzeugung ist jedoch auf andere Weise keine einigermaßen saubere rechtliche Handhabung dieser Plattform unter Risikogesichtspunkten, aber auch ganz profan unter dem Gesichtspunkt des zeitlichen Aufwandes, den die Pflege der Plattform erfordert, zu erzielen.

Wer möchte, kann seine Bilder auf eine Größe von 1.024 x 768 verkleinern, so dass eine Verwendung außerhalb des Internet nur noch in Bereichen sinnvoll ist, in denen ohnehin keine nennenswerten Bilderlöse zu erzielen gewesen wären.

Die Freischaltung als Uploader erfolgt ausschließlich durch den Betreiber. Ein freies Registrieren über die Website ist aber möglich. Allerdings muss eine Erklärung zum Urheberrecht abgegeben werden. Diese beinhaltet folgenden Text:

Ich erkläre in Bezug auf alle nach Abgabe dieser Erklärung von mir auf die Plattform lebensmittelfotos.com hochgeladenen Bilder, dass ich der Fotograf bin bzw. mir von diesem schriftlich das uneingeschränkte ausschließliche Nutzungsrecht übertragen wurde. (Es wurden außerhalb dem gesetzlich erlaubten unwesentlichen Beiwerk sowie der Panoramafreiheit keine urheberrechtlich geschützten Vorlagen/Gegenstände fotografiert oder nachgezeichnet, auch nicht in Teilen oder mit Veränderungen.)

Ich erlaube jedermann, das Bild unter der folgenden freien Lizenz zu nutzen.

Der Urheberrechtsinhaber dieser Datei hat ein unbeschränktes Nutzungsrecht ohne jegliche Bedingungen für jedermann eingeräumt. Dieses Nutzungsrecht gilt unabhängig von Ort und Zeit und ist unwiderruflich.

Das Nutzungsrecht wurde ausdrücklich oder – aufgrund einer noch weiter gehenden, im deutschen Sprachraum aber rechtlich nicht möglichen Übergabe in die „public domain“ oder der rechtlich ebenfalls nicht möglichen Deklarierung eigener Werke als „gemeinfrei“ – konkludent eingeräumt.

Mit dieser Erlaubnis beziehe ich mich ausschließlich auf das Urheberrecht. Persönlichkeitsrecht, Recht am eigenen Bild, Wettbewerbsrecht, Markenrecht o.ä. bleiben unberührt. Andererseits weiß ich aber, dass ich damit im Allgemeinen gegen eine im Konflikt zu solchen oder sonstigen anderen Interessen stehende Nutzung nicht mehr zusätzlich urheberrechtlich vorgehen kann.

Mir ist bekannt, dass nach dieser Freigabe in urheberrechtlicher Hinsicht jedermann das Recht hat, das Bild zu bearbeiten/verändern/verfremden und für jeden beliebigen Zweck (d.h. weltweit, auch außerhalb und völlig unabhängig von der Plattform lebensmittelfotos.com, sowie auch in anderen Medien als dem Internet) gewerblich zu nutzen. Dies betrifft sämtliche Erst- (Vervielfältigung, Verbreitung, Ausstellung), Zweit- (Vortrag, Aufführung und Vorführung, öffentliche Zugänglichmachung, Sendung, Wiedergabe durch Bild- oder Tonträger, Wiedergabe von Funksendungen und von öffentlicher Zugänglichmachung) und sonstige, auch zukünftige Verwertungsrechte (soweit dies in den jeweiligen nationalen Rechtsordnungen möglich ist).

Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung üblicherweise nicht widerrufen kann, dass andererseits aber auch kein Anspruch darauf besteht, dass das Bild dauerhaft auf Lebensmittelfotos.com eingestellt bleibt.

Nach Prüfung der Angaben erhält der Uploader per E-Mail seine Freigabe zu lebensmittelfotos.com und kann selbstständig Bildmaterial hochladen. Wer nicht selber hochladen will, kann die Fotos auch an fotos@lebensmittelfotos.com mailen. Dann übernehme ich die weitere Verarbeitung.

Die Maßnahmen, die hier bislang geschildert wurden, werden sicherlich nicht durchweg auf Zustimmung und Wohlwollen in Ihren Reihen treffen. Das ist mir wohl bewusst. Auch ist mir bewusst, dass es hierdurch zu einem voraussichtlich wesentlich langsameren Wachstum des Projekts kommen wird. Andererseits kann ich die Risiken, die sich aus einer lascheren Gestaltung sehr schnell ergeben könnten, mir und den Nutzern der Plattform nicht reinen Gewissens zumuten.

Es ist wohl eine Selbstverständlichkeit, aber ich erwähne es dennoch: Die Daten, die mir aus den eingesandten Formularen bekannt werden, werden natürlich in keiner Weise verwertet. Sie bleiben lediglich für den Fall einer behaupteten Urheberrechtsverletzung als Widerlegensbeweis gespeichert. Ich offenbare Ihnen meine Adresse, sie mir Ihre. Aus meiner Sicht ein fairer Kompromiss, wenn man bedenkt, dass ich meinen Kopf für die Plattform hinhalte.

———-

Zusatz für die weiblichen Fotografen: Bitte die konsequente Verwendung der männlichen Form im vorangegangenen Text auf die Funktion, nicht auf das Geschlecht beziehen. Danke für Ihr Verständnis.