Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Parmesankäse

| 2 Kommentare

2
views

parmesankaese_01_dauni.jpgIch liefere noch schnell den Parmesankäse, echten Parmigiano-Reggiano, für das Fenchel-Rindfleisch-Gericht nach.  Am besten schmeckt er frisch gerieben. Diese merkwürdige Zeugs, das in Dosen zu kaufen ist, kann sich mit diesem Käse nicht messen.

 

Parmesan schmeckt nicht nur zu Nudelgerichten. Man kann ihn auch unter Kartoffelpürree rühren, dieses dann auf vorgegarte, halbiert Zucchini geben, um beides im Backofen in einer Auflaufform goldgelb überbacken zu lassen.  Dazu gibt es eine Soße aus Joghurt, Crème fraîche, Salz, Pfeffer und Schnittlauch. Schmeckt göttlich.

Ausprobieren!

2 Kommentare

  1. Ich stelle nicht erst heute fest, daß du schon fein kochst 😉

  2. Ich muss dir absolut Recht geben, Parmesan ist frisch gerieben einfach unschlagbar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.