Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

3. März 2012
nach Dauni
1 Kommentar

Schweinemett

2Ich will heute nicht viele Worte verlieren, sondern einfach nur ein Bild präsentieren. Bei dem Anblick des leckeren Schweinemetts läuft mir nämlich gleich wieder das Wasser im Munde zusammen. Dazu jetzt noch ein leckeres Brötchen und ein schönes, kühles Bier. … Weiterlesen

14. April 2010
nach Sister
2 Kommentare

Die Ikea-Generation: Köttbullar – Schwedische Hackbällchen

9Ich muss eingestehen, daß ich noch nie Köttbullar bei Ikea gegessen habe. Ich habe mich zwar auch schon kulinarisch durch das Sortiment des Ikea-Food-Bereiches gearbeitet (und bisher nichts als Geschmacksunfall verworfen), aber die Hackbällchen haben mich nie gereizt. Nun begab … Weiterlesen

24. November 2008
nach Sister
3 Kommentare

Pure Fleischeslust

2 Ungeborene Königsberger Klopse sehen dann wohl so aus, denn bei mir gehören jedenfalls noch die Zwiebelwürfel daran. Dazu Großmutters Tipp: Wer – genau wie bei Bouletten (Frikadellen, Bratklopsen, Fleischpflanzerl) – nicht mag, daß beim Garen, unabhängig ob Braten oder … Weiterlesen

7. November 2008
nach Uli
Keine Kommentare

Gnocchis mit Tomaten, Pilzen, Hack & Basilikum

4Hier mal wieder eins meiner blitzschnellen Gnocchi-Gerichte: Gnocchi-Pfanne mit Tomaten-Hackfleisch-Pilz-Basilikum-Sauce. Nachdem ich ja gestern schon dem Basilikum als solchem gehuldigt und vor kurzem Gnocchis mit Spinat hier beschrieben habe heute nun die „Hochzeit“ beider Themen. In einer großen Pfanne eine … Weiterlesen

17. September 2008
nach erinhagl
Keine Kommentare

Butternut trifft Wok…

11… die „Butternuss“ ist ein (Tadaaahh) Kürbis !? Sieht einer Birne ähnlich, hat ziemlich viel Fruchtfleisch, aber wenig Kerne, ist intensiv orange und ziemlich lange haltbar, man kann ihn getrost ein ganzes Jahr liegen lassen. Dann ist er allerdings etwas … Weiterlesen

21. Februar 2008
nach SV
7 Kommentare

Stationen einer Frikadelle

62Im Anfang war das rohe Hackfleisch. Halb vom Rind, halb vom Schwein oder nur Rind und Schwein. Ganz edel kommt die Frikadelle aus reinem Kalbfleisch daher. Um eine Frikadelle zu werden, braucht die Masse noch Eier, Zwiebeln, sowie Salz, Pfeffer … Weiterlesen