Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Matjes

| 9 Kommentare

8
views

matjes_02_dauni.jpgwird aus jungfräulichem Hering zubereit und ist besonders fett.

Die Bezeichnung stammt aus dem holländischen und heißt in der Übersetzung soviel wie Mädchenhering.

Man kann ihn auf Brot mit viel Zwiebeln essen, zu Pellkartoffeln mit Quark, der mit Schnittlauch angerichtet ist, zu Bratkartoffeln, und mit Bohnen als Beilage, wie es auf dem Foto, das auch kostenlos zum Download zur Verfügung steht, zu sehen ist. Der Phantasie und dem Geschmack sind keine Grenzen gesetzt.

Holländische Freunde von uns schütteln sich allerdings bei der Vorstellung, den Fisch auf irgendeine der vorgenannten Weise zu essen. Für sie ist der Matjes nur dann richtig genießbar, wenn er aus der Hand direkt in den geöffneten Mund geführt wird, wobei der Kopf weit in den Nacken zurückgelegt werden muss. Der holländische Matjes ist, ob man es hier in Deutschland nun hören will oder nicht, meiner Meinung nach auch der leckerste.

matjes_01_dauni.jpgZum Matjes passt ein schönes, gekühltes Bier und nach der Mahlzeit, zur besseren Verdauung, ein klarer Schnaps. Nur für die Gesundheit, natürlich.

Und auch dieses Bild steht gemeinfrei zur Verfügung. Matjes ohne alles. Für Holländer. 😉

.

9 Kommentare

  1. Dauni, meine Liebe. Mir scheint, in Dir schlummern bisher (von mir) unentdeckte Fähigkeiten. Kallse Fotos!

  2. Oder auch: Klasse 🙂

  3. Ich bin auch ganz angetan… inhaltlich, optisch und… naja, ich fange schon wieder an einzuspeicheln. 😉

  4. Pingback: Waffeln | Lebensmittelfotos.com

  5. Aber wirklich, dear dauni, gaanz dolle 😀

  6. Ich schließe mich meinen VorrednerInnen an.

  7. 😀 Danke, ihr macht mich ganz verlegen. Aber es macht auch verdammt viel Spaß, an diesem Projekt mich euch mitzuarbeiten. Gemeinsam für eine gute Sache.

  8. Pingback: Fotos freistellen - mit Ebenenmaske | Lebensmittelfotos.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.