Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Spiegeleier

| 4 Kommentare

1
views

spiegeleier.jpgNun war ich solange nicht hier, und da es schon sehr spät, habe ich, damit es schnell geht, einfach mal zwei Eier in die Pfanne gehauen. Damit es allerdings so richtig lecker wird, wurden vorher Zwiebelringe goldig angebraten und auf die beiden Scheiben Brot kam jeweils eine Scheibe köstlichen Schinkens.

Ich habe mal irgendwo gelesen, dass das Spiegelei seinen Namen von dem glänzenden Dotter hat. Andere behaupten, das Spiegelei würde zweiseitig gebraten, und das einseitig gebratene hieße Setzei. Mir ist das völlig wurscht. Hauptsache, es schmeckt.

Wie immer steht auch dieses Foto jedem, der es sich herunterladen möchte, kostenfrei zur Verfügung. Langt zu, solange der Vorrat reicht. 😉

4 Kommentare

  1. Dein Spiegelei sieht perfekt gelungen aus. Also das die Dotter noch flüssig ist, mjam.

  2. Gelingt nicht immer, aber immer öfter 😉

  3. Ist übrigens gemäß EU-Richtlinie in der Gastronomie verboten… Falls es jemanden interessiert.

  4. übrigens. wo ist dein gravatar geblieben, dauni?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.