Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Gewürfelte Paprika

| Keine Kommentare

1
views

paprika-gruen-orange-rot.pngMan kann Paprika roh in Salaten, gefüllt, sauer eingelegt, gedünstet oder gebraten verwenden. Grüne Paprika sind ein bisschen bitterer als rote, orange oder gelbe Paprika.

Ich esse Paprika besonders gerne mit Zwiebeln, Kräutern und etwas Essig. Diesen leckeren Paprikasalat kann man mit Salaten und anderem Gemüse noch ergänzen. Einige Menschen essen Paprikasalat auch gerne mit Schafskäsewürfeln.

Einer der Vorteile der Paprika ist, dass es Paprika in verschiedenen Farben gibt, es also die Mahlzeit farblich aufwertet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.