Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Blumenkohl

| Keine Kommentare

8
views

blumenkohl_01_dauni.jpg

 

 

 

 

 

 

 

(Brassica oleracea var. botrytis), auch Karfiol, Käsekohl, Blütenkohl, Traubenkohl oder Italienischer Kohl genannt, ist laut Wikipedia eine Zuchtsorte des Gemüsekohls (Brassica oleracea) mit fleischigen, in einem Kopf zusammenstehenden Blütensprossen, die als Gemüse gegessen werden. Anders als bei anderen Kohlsorten bildet sich der Blütenstand bereits im ersten Jahr. Werden die Pflanzen nicht geerntet, kommt es zum so genannten Schießen, der gestauchte Spross streckt sich, und es werden gelbe Blüten und dann Samen gebildet.

Bei meiner Mutter wurde der Blumenkohl gekocht und dann mit brauner Butter, in die ein wenig Paniermehl gerührt wurde, übergossen. Dazu gab es Kartoffeln. Sonst nichts. Später lernte ich Blumenkohl mit weißer Soße kennen. Leider war die Köchin, die das Gericht zubereitet hatte, nicht gerade begnadet, was ihre Kochkünste anging. So schmeckte die Mahlzeit dann auch. Der Kohl war matschig gekocht, hatte dadurch seinen Geschmack fast völlig verloren, dieSoße bestand aus einer Mehlschwitze, die viel zu dick und mit Mengen von Muskat völlig überwürzt war. Noch heute graust es mich, wenn mich jemand fragt, ob ich zum Gemüse weiße Soße haben möchte. Solche Erlebnisse prägen.

Dabei kann man Blumenkohl auf vielerlei schmackhafte Art auf den Tisch bringen. Die Hauptsache dabei ist für mich,  dass der Kohl  noch Biss hat. Ganz besonders lecker ist  Blumenkohlauflauf.

Hier ist das Rezept für 4 Personen:

1 Blumenkohl, etwa 500 g, Salz, 1 El. Butter, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 100 gr. gekochter Schinken, 2 Eier, 4 El. Milch, 100 geriebener Käse, Pfeffer, Muskat, Schnittlauch

blumenkohl_02_dauni.jpgKohl  von denBlättern befreien, waschen undin kleine Röschen teilen. Dann inSalzwasser, dem ein wenig Muskat beigegeben wurde,ca. 5-7 Minuten kochen. Die Frühlingszwiebeln in Fett kurz andünsten, Schinken in Streifen schneiden. Eier mit Milch und dem Käse verrühren und die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, Schnittlauch hinzufügen. In eine gefettete Auslaufform die Blumenkohlröschen legen und mitden Frühlingszwiebeln und den Schinkenstreifen vermengen. Zum Schluss die angerührte Käse-Eier-Masse darüber gießen. Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen schieben und das Gericht bei 200 ° Grad auf der mittleren Einschubleiste ca. 30 Minuten backen lassen. Hin und wieder kontrollieren, ob die Käsemasse nicht zu braun, und damit hart und bitter wird (alles schon dagewesen). Bei ersten Anzeichen dafür dann lieber die Hitze etwas reduzieren.

Dann hätte ich noch ein weiteres Rezept anzubieten: Blumenkohl auf indische Art. Ebenfalls für 4 Personen.

Dazu werden benötigt:

1 Blumenkohl wie oben,2 kleine Zwiebeln, 4 Knoblauchzehen, 1 Stückchen Ingwer, 1 Stückchen Chilischote oder scharfe Peperoni, je 1 Messerspitze Kümmel und Kurkuma, 1 El. Curry, Salz, Zitrone, Petersilie, 6 Essl. Pflanzenöl,1/8 Liter Wasser oder Gemüsebrühe.

Blumenkohl wie oben putzen und waschen und zerteilen. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehen fein hacken oder durch die Knoblauchpresse drücken. Ingwerwurzel ebenfalls würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Ingwer darin glasig braten, Knoblauch, Blumenkohl, Chilischote und die Flüssigkeit dazugeben, anschmoren  und 15 Minuten dünsten lassen. Mit Curry, Kümmel, Kurkuma würzen undsalzen. Vor dem Servieren mit Zitronensaft beträufeln. Als Beilage schmeckt körnig gekochter Reis. Man kann aber auch Kartoffeln zu dem Kohl geben und diese mit garen lassen.

Wem der Kohl und Kartoffeln nach 15 Minuten noch zu knackig sind, kann die entsprechend Kochzeit verlängern. Jeder, wie es ihm beliebt.

So, und nun wünsche ich wieder einmalguten Appetit. Und nicht vergessen: nicht nur die Rezepte gibt es hier kostenlos, auch die Fotos. Zufassen und downloaden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.