Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Frische Pfirsiche

| 1 Kommentar

1
views

3 Pfirsiche, ganzSommerzeit = Pfirsichzeit! Hierzulande wachsen ja diese ganz dicken, fleischigen, süß-saftigen Pfirsiche nicht – dazu ist es immer noch ein wenig zu kalt. Na gut – nehmen wir halt die importierten! Am besten sind sie, wenn sie so richtig schön saftig sind, dass beim Reinbeißen der Saft am Kinn lang herunterläuft.

Aus Pfirsichen kann man auch eine Menge leckerer Sachen herstellen. So gibt es zum Beispiel Pfirsichsaft, Pfirsichmarmelade, Pfirsichtorten, Pfirsichkompott und noch ganz viel mehr.

2 ganze Pfirsiche, 2 PfirsichhaelftenDabei gehören Pfirsiche ganz sicher auch zu den erotischen Früchten, wie auch ausgerechnet Bananen, aber mal ehrlich: Welche Frucht ist nicht erotisch? Stachelbeeren vielleicht nicht… Aber Pfirsiche ganz sicher! Jede Frau wünscht sich doch eine verführerische, zarte, reine Pfirsichhaut. Und jeder Mann wünscht sich eine Frau mit verführerischer, zarter, reiner Pfirsichhaut. Und mit einen hübsch geformten Popo kann man einen hübsch geformten Pfirsich assoziieren. Oder war das umgekehrt?

Der Pfirsich heißt laut Wikipedia auch „persischer Apfel“, sein botanischer Name ist Prunus persica. Pfirsiche sind Steinobst und gehören zur Familie der Rosengewächse.

Pfirsichbilder zum kostenlosen, freien Download gibt es natürlich auch. Auf Lebensmittelfotos.com! Viel Spaß damit!

Related Images:

Ein Kommentar

  1. Pingback: Nektarinen | Lebensmittelfotos.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.