Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Tomate-Mozarella mit Balsamic Glaze

| Keine Kommentare

0
views

Was macht man, wenn man keine Zeit für Tomate-Mozarella mit Kartoffelwürfeln hat? Ganz einfach: man lässt die Kartoffelwürfel weg. Und (fast) fertig ist die Tomate-Mozarella mit Balsamic Glaze.

Bleibt also nur die Tomaten und den Mozarella grob zu Würfeln und mit Olivenöl, Balsamico Bianco, Pfeffer und Salz abzuschmecken. Damit es aber (optisch und geschmacklich) auch ohne den obligatorischen Basilikum spanned bleibt, dekoriert man das Ganze mit „Crema all’Aceto Balsamico die Modena“, kurz „Balsamic Glaze“.

Geht schnell, schmeckt lecker und sieht gut aus: Tomate-Mozarella mit Balsamic Glaze! Dazu dann noch einen 2000er Melini Chianti Classico Riserva DOCG “Laborel” und fertig ist der Toskana-Gedächtnis-Abend!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.