Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Shiitake-Pilze

| 2 Kommentare

Vor einigen Tagen wurde ich in einem Asia Laden darüber aufgeklärt, dass Shiitake der japanische Name dieser Pilze ist. In China heißen sie Tongu Pilze. Wie auch immer. Ich verwende sie so oder so gerne in chinesischen Gerichten, genauer gesagt, wenn ich versuche, Gerichte nach chinesischer Art zu kochen.  Was ich auch nicht wusste ist, dass

Shiitake  die Geschmacksqualität umami besitzen. Die moderne Wissenschaft hat inzwischen Umami als fünfte über die Zunge wahrnehmbare Geschmacksqualität neben süß, salzig, bitter und sauer anerkannt. Umami entsteht durch die Anwesenheit von Glutamat und aktiviert spezielle Geschmacksrezeptoren auf der Zunge. Es ist mitbestimmend für den Geschmack von eiweißreichen Nahrungsmitteln wie Fleisch oder Hülsenfrüchten oder einigen Pilzen.

Bis vor einigen Jahren konnte man Shiitake-/Tongupilze nur in getrocknetem Zustand kaufen. Mittlerweile gibt es sie auch frisch, allerdings zu gepfefferten Preisen. Ich habe ohnehin immer die getrockneten vorrätig, die ihren tollen Geschmack entfalten, wenn man sie in heißem Wasser entweder einige Zeit einweicht oder in  einer Soja-Wassermischung langsam köcheln lässt, bis sie sich entfaltet haben.  Dann werden sie genauso verarbeitet  wie die frischen. Das Einweichwasser kann ebenfalls verwendet werden, muss allerdings vorher am besten durch ein Teesieb gegossen werden.

So, und nun sind der Worte genug geschrieben. Hier folgen nun die Bilder, die wie immer kostenlos heruntergeladen werden können. ;-)

shitakepilze_01_daunishitakepilze_02_dauni

 

 

 

 

 

Ich glaube, ich muss nicht noch erklären, bei welchen es sich um die frischen handelt, oder?

2 Kommentare

  1. Was Du alles weißt. Umami habe ich zuvor noch nie gehört…

  2. Ich bislang auch nicht. Wikipedia hat mich aufgeklärt. :-) Hat wohl die selben Eigenschaften wie Geschmacksverstärker, die auch dafür verantwortlich sind, dass man beim Chipsessen nicht aufhören kann zu knabbern.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.