Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Heidelbeeren oder Blaubeeren?

| 4 Kommentare

9
views

heidelbeeren_01_dauni.jpg

Worüber ich mir bis heute überhaupt nicht im Klaren war ist, dass Heidelbeeren und Blaubeeren identisch sind.  Ich habe immer geglaubt,  es handele sich um zwei völlig unterschiedliche Beerensorten.  Nun gut. Wieder etwas dazu gelernt dank Wikipedia. Für mich waren das, was auf dem Foto abgebildet ist, Blaubeeren.

Allerdings hatte ich den Geschmack der Früchten etwas anders in Erinnerung. Intensiver, aromatischer.  Und vor allen Dingen bekam man früher davon eine blaue Zunge.  Nichts von alledem habe ich beim essen bemerkt.  Wahrscheinlich liegt es daran, dass es keine Wildfrüchte, sondern Kulturheidelbeeren.   Mein Urteil: muss nicht wieder sein.

Was nicht heißen soll, dass ich nicht gerne Eis oder Joghurt mit  Blaubeeren oder auch Blaubeermarmelade esse.  Und falls ich irgendwann einmal an Früchte aus dem Wald gerate, werde ich mich sicherlich auch auf diese stürzen. Nur diese zwar sehr kultivierten, dafür aber äußerst faden Beerchen kommen mir nicht mehr auf den Tisch.

Wenigstens auf dem Bild sind sie ganz hübsch anzusehen. Oder?  😉

Related Images:

4 Kommentare

  1. Hallo Dauni,

    ein sehr appetitliches Foto von deinen Heidelbeeren/Blaubeeren ist dir da geglückt. Was den Geschmack betrifft, geben ich dir allerdings Recht, diese Zucht Heidelbeeren sind bei weitem nicht mit den leckeren Blaubeeren zu vergleichen, die ich noch aus Kindertagen kenne. Mit viel Glück finden sich diese echten Waldheidelbeeren noch auf verschiedenen Wochenmärkten oder Delikatessen Shops. Dann allerdings zu deutlich höheren Preisen, die meist zwei- bis dreimal so hoch liegen wie die Zucht-Beeren.

    Die Zuchtbeeren sind in den vergangenen 20 Jahren immer beliebter geworden. Früher kamen die echten Heidelbeeren hauptsächlich aus dem Gebiet Polen, Litauen, Lettland, Estland und Weißrussland. Doch nachdem sich der Fallout von der Tschernobyll-Katastrophe darübergelegt hat, gibt es halt weniger Beeren von dort. (Sollten die Beeren dennoch von dort kommen, musst Du dich über das geheimnisvolle blaue Leuchten in der Nacht nicht wunder…. 😉 )

    Liebe Grüße vom Niederrhein

    Sunny

  2. 🙂 Man sollte garnicht glauben, wie störrisch die „Models“ manchmal sind, bevor eine brauchbare Aufnahme im Kasten ist. Manche nehmen einfach reissaus und kullern aus dem Bild.

    Ich würde gerne etwas mehr bezahlen, wenn sie denn schmecken. Und was das Leuchten angeht: vielleicht spart man auf die Art und Weise Energiekosten *g*

    Grüße aus Hannover an den Niederrhein 😀

  3. Blaubeeren und Heidelbeeren sind nicht direkt identisch. Blaubeeren sind eine spezielle Sorte Heidelbeeren. Also Blaubeeren sind immer Heidelbeeren, Heidelbeeren können Blaubeeren sein, oder auch nicht. Das habe ich mir ebenfalls in der Wikipedia angelesen 😉 Kulturheidelbeeren sind keine Blaubeeren, also nicht die selben Beeren wie draußen im Wald. Deshalb schmecken sie auch anders und sind innendrin nicht blau.

  4. Pingback: Brombeeren | Lebensmittelfotos.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.