Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Laugencroissants

| 2 Kommentare

56
views

laugencroissants_frei_01_bstumpf.jpgAnstelle normaler Croissants favorisiere ich – als gelegentliches Frühstück – für gewöhnlich die Variante des Laugencroissants. Ich mag einfach diesen ganz spezifischen Laugengebäck-Geschmack. Die abgebildeten Exemplare stammen von einem echten Bäcker (Bäckerei-Konditorei Klein auf der Bergerstraße 120), deren es in Frankfurt leider nicht mehr viele gibt. Die Laugencroissants gelingen ihm stets gleichmäßig hervorragend, lediglich in der Form gibt es gelegentlich kleinere Abweichungen von der Norm-Form, wie im ersten Bild zu sehen.

laugencroissants_02_bstumpf.jpgGute Croissants übrigens, so meine Erfahrung, erkennt man u.a. am vergleichsweise hohen Gewicht. Croissants (also Hörnchen nach französischer Art) werden mit mehreren abwechselnden Lagen Teig und Butter (idealerweise reichlich davon) zubereitet, dadurch erlangen sie die hohe Masse und die gewisse »Fettigkeit«. Leider wird diese typische Eigenschaft hierzulande oft (und meist bei den bekannten großen Backketten) nicht erreicht, und die Produkte sind eher luftige und trockene Hörnchen. Die müssen aber tatsächlich gar nicht schlecht sein, und wenn ich mich recht erinnere, kenne ich hervorragende Vertreter dieser Art als Karlsbader Hörnchen.

Die hier gezeigten Laugencrossants erreichen übrigens diese typische fettig-schwere Konsistenz nicht ganz, sie sind aber trotzdem höchst schmackhaft.

Autor: Boris Stumpf

Webdesigner, Webkraut, Science-Fiction-Fan.

2 Kommentare

  1. ,,,endlich nach einigem googeln eine Erklärung dafür, was Karlsbader Hörnchen sind!
    Ich kenne sie aus der Kindheit…DANKE!!

  2. An „Langguth“: ich wäre mir gar nicht so sicher, ob Laugencroissants als „Ersatz“ für Karlsbader Hörnchen herhalten können! Ich habe mir Letztere früher, als es sie in einer leider schon lange nicht mehr existierenden Wiener Bäckerei in Frankfurt am Main noch gab, auch sehr gern gekauft und gegessen.

    Und an den Betreiber: In Frankfurt gibt es noch eine andere Bäckerei(-kette), nämlich Kroegers, die sehr gute Laugencroissants herstellt.

    Mit dem Tod einer weiteren sehr guten Bäckerei und Konditorei hier im Frankfurter Nordend starb leider auch die Tradition der Brioches, die ich zum Frühstück auch sehr mag.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.