Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Queen of Käsetorte

| 12 Kommentare

2
views

kaesesahnetorte_01_madame.jpgDie Steigerung von Käsetorte ist Käsesahnetorte. Besonders diese Käsesahnetorte scheint mir die Krönung aller Käsetorten und Käsesahnetorten zu sein. Nicht nur wegen der krönenden Mandarinen und Schokoladenblätter obendrauf. Man beachte die unglaubliche Tiefe dieser Käsesahnetorte. Eine einzige Verheißung von cremiger Sahnefüllung, die sanft auf einem Bett aus saftigem Biscuit ruht. Stünde ich vor dieser köstlich aussehenden Käsesahnetorte, verlangte ich nach einem langstieligen Löffel. Sofort! So muss ich und jeder sich aber mit diesem leckeren Foto trösten. Aber dafür steht das Foto dieser Käsesahnetorte hier bei lebensmittelfotos.com jedem zum kostenlosen Download und freien Verwendung zur Verfügung. Dieses Gratis-Foto einer Käsesahnetorte darf absolut in keinem Kochbuch und keiner Rezeptsammlung fehlen. Danke, madame.

12 Kommentare

  1. oh danke für die tolle beschreibung der käsesahnetorte. man könnte meinen, du hast sie schon probiert 😉 ich kann nur sagen, sie ist so lecker wie sie aussieht.

  2. Sieht wirklich sehr lecker aus, aber verrat mir eins. Wie bekommst Du sie aus dem Topf raus. Also, einigermaßen in Tortenform, meine ich.

  3. ganz einfach. man bestreiche die backform (also den ring) mit etwas öl, streue darauf puderzucker, dann die masse einfüllen, ab damit in den kühlschrank und nichts bleibt am tortenrand kleben 😉

  4. Aber Du servierst die Torte im Topf, oder wie? Sonst müsstest Du die Torte ja förmchenmäßig ausstülpen…

  5. nix topf. das ist eine sogenannte springform (keine ahnung warum das eigentlich so heißt). in der wird der boden gebacken. während dieser auskühlt, wird die käsesahnemasse zusammengebastelt. dann der ring von der springform wie gesagt mit öl und puderzucker versorgt, masse rein, garnieren, kühlschrank. nach festwerden der masse, den ring der form problemlos lösen und auf dem boden der form servieren. man kann natürlich auch den gebackenen boden auf eine tortenplatte setzen und zum einfüllen den vorbereiteten tortenring drum rum und dann einfüllen. ganz nach belieben.

  6. Eine Springform mit Henkel? Sehe ich zum ersten mal. Ich dachte auch, die Käsesahnetorte ruht in einem Topf.

  7. hm …hab auch eine kastenform mit henkel

  8. Supersache. Sone Form mit Henkel will ich auch!

  9. meine kriegst du nicht 😉 ich hab die schon ein paar jährchen und keine ahnung, wo mal gekauft

  10. Vor allem – ich hatte das Vergnügen diese Torte zu meinem geburstag von madame persönlich überreicht zu bekommen – ich habe in meinem langen Leben (ref. alter.sack) keine Käsesahne gegessen, die besser geschmeckt hätte. Das ’sahen‘ offenbar auch alle Anwesenden so, denn ich hatte auch noch nie eine Käsesahne, die so schnell leer war 🙂

  11. danke mylord für das viele lob …dein nächster geburtstag kommt gewiss 🙂

  12. Ich hatte gehofft, dass Du das sagen würdest :-8

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.