Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Thunfischsteak mit Orangen-Zitronen-Sauce

| Keine Kommentare

Der Thunfisch bekommt heute eine fruchtige sizilianische Sauce verpasst. Zwei Orangen und eine Zitrone fühlen sich nach dem Gang mit der Fruchtpresse ziemlich leer – die Zitrone darüber hinaus noch ziemlich gerieben. Zunächst brät der Thunfisch bei niedriger Herdhitze durch. Anschließend wird er im auf 70 Grad vorgeheizten Backofen warm gehalten, wo er auf die Sauce wartet. Die lässt nicht lange auf sich warten. In der Thunfischpfanne wird der Zitrusfrüchtesaft erhitzt. Unter Schneebesengerühre kommen 2 EL Butter hinzu; mit Salz und Pfeffer abschmecken, die fein geriebene Zitronenschale hinzugeben. Ein paar Orangenscheiben machen sich gut als essbare Deko auf dem Teller, auf dem dann das Thunfischsteak Platz nimmt und mit der Sauce begossen wird.

Thunfischsteak mit Orangen-Zitronen-Sauce

Thunfischsteak in der Zitrusfrüchtezange

[Michael Dobler betreibt die kulinarische Website Mann-Essen-Trinken]

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.