Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Help needed! Wer hat Zeit?

| 6 Kommentare

Ich habe hier von einer Fotografin eine Charge von 60 Fotos in einer 30 MB großen Zip-Datei erhalten. Wer von Euch kann Auswahl, Bearbeitung und Vertextung übernehmen? Bitte in den Kommentaren oder per Mail melden! Danke.

Autor: Dieter Petereit

Dieter Petereit hat Lebensmittelfotos.com im Januar 2008 ins Leben gerufen. Es sollte eine Antwort auf die abmahnwütigen Profifotografen, insbesondere aus dem Kochbuch-Bereich sein und hat sich seither als Alternative etabliert. Bilder aus Lebensmittelfotos.com wurden und werden bereits für unzählige Speisekarten, Foodmagazine und Websites genutzt. Folgen Sie Dieter Petereit auch auf Google+ oder Twitter.

6 Kommentare

  1. Äh, hier … muss ja nicht binnen zwei Tagen fertig sein, oder? Meine Fotobearbeitungskünste sind aber begrenzt auf was Picasa und Irfan View kann. Freistellen von Objekten kriege ich nicht hin.

  2. Vielleicht können wir uns die Arbeit teilen? Jeder die Hälfte?

  3. High Dieter, schick mir mal ein paar Fotos zum Freistellen. Vielleicht erst mal so 10.

    (Und schick ne Deadline mit, sonst fange ich erst 2009 an :-)

  4. Habe Euch eben die Charge zerteilt geschickt. Sicherlich ist auch nicht alles davon brauchbar. Die Auswahl liegt bei Euch. Danke für die Unterstützung.

  5. Guten Morgen,

    ich finde eure Idee gut, würde mich gern mit eigenen Fotos beteiligen. Sagt mir nur in welcher Größe :)

  6. Wirklich, wer lesen kann ist klar im Vorteil, ignoriert bitte den vorherigen Kommentar.:)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.