Lebensmittelfotos.com

Freie Downloads ohne Abmahnrisiko…

Der letzte Apfel

| 1 Kommentar

Ich gebe zu, dass man nach zwei Jahren wohl noch keine reiche Ernte erwarten kann. Und älter ist der Baum nicht, der den folgenden Apfel trägt. Aber insgesamt fünf Früchte, von denen vier noch den Vögeln zum Opfer gefallen sind, ist schon wenig, oder?

Der letzte Apfel im eigenen Garten

Foto in Originalgröße, ca. 3 MB

Das Bild ist – wie stets – kostenfrei zu jedem legalen Zweck zu verwenden. Wollen Sie es in Originalgröße verwenden, klicken Sie den Link mit der rechten Maustaste an und wählen “Speichern unter”. Das Foto entstand mit einer Sony Alpha 37 in der vollen Auflösung von 16MP.

Autor: Dieter Petereit

Dieter Petereit hat Lebensmittelfotos.com im Januar 2008 ins Leben gerufen. Es sollte eine Antwort auf die abmahnwütigen Profifotografen, insbesondere aus dem Kochbuch-Bereich sein und hat sich seither als Alternative etabliert. Bilder aus Lebensmittelfotos.com wurden und werden bereits für unzählige Speisekarten, Foodmagazine und Websites genutzt. Folgen Sie Dieter Petereit auch auf Google+ oder Twitter.

Ein Kommentar

  1. Oh, die Sehnsucht nach (e n d l i c h) Ernte kann ich dir nachfühlen!
    Normalerweise tragen die Bäume ja erst nach ca. 4 Jahren, zumindest Hoch- und Halbstämme.
    Unsere Bäume trugen nach 4 Jahren das erste Mal im letzten Jahr und zwar überreichlich! Und heuer??? 4 Äpfel der eine Baum, 1 Apfel der andere Baum! Und die waren bewohnt vom Apfelwickler UND hatten die Moniliakrankheit.
    Und wir hatten uns letztes Jahr schon überlegt, was wir mit den “vielen” Äpfeln in diesem Jahr machen wollen.
    Na… das hat sich ja dann wohl von selbst erledigt. So eine Frechheit!

    Aber wenigstens kann man die Äpfel in Gratisfotos konservieren ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.